• Unternehmensgeschichte

    Fast schon weihnächtlich schön: Unsere Geschichte begann in einem alten Stall. Dort waren wir nach der Gründung des eigenen Geschäftes eingemietet. Kurz darauf konnten wir die alte Käserei mitten im Dorf käuflich erwerben und – mit viel Eigenleistung – zum geschäftlichen und privaten Domizil umbauen.

  • meierelektro – seit November 1979

    Jahr für Jahr haben wir unser Kleinunternehmen – unseren Kunden, Partnern und Auftraggebern sei Dank – personell und räumlich ausgebaut.

    1990: Abbruch der Geschäftsräume – Neubau Büro/Werkstatt
    2016: Bezug neues Geschäftshaus Mühlestrasse in Bettwil

  • Familiäres Ambiente

    Seit 1979 besteht unser Familienunternehmen.
    2012 wurde die Einzelfirma ein eine Aktien­gesellschaft umgewandelt.
    Heute arbeiten 2 Generationen im Betrieb und stellen ihr Fachwissen zur Verfügung.
    Auch der familiäre Kontakt mit den Mitarbeitern liegt uns am Herzen. Deshalb sind gemütliches Beisammensein, Ausflüge oder Teilnahme an Turnieren fester Bestandteil jedes Geschäftsjahres.

  • Unvergesslich

    Unvergesslich bleiben für uns die vielen schönen und gemütlichen Stunden, die wir mit unserem Personal während all den Jahren erleben durften.
    Von einem unserer Geschäftsausflüge, am 26.Juni 2004 ist Jürg Hausherr aus unerklärlichen Gründen nicht mehr mit uns zurückgekehrt. Nach tagelangem Suchen geben wir die Hoffnung auf ein Zeichen von ihm nicht auf.